Feierliche Fördermittelübergabe

Gleich in der ersten Schulwoche kam hoher Besuch in die Grundschule. 
Mit einem kleinen Programm der Drittklässler wurden der Bürgermeister, Vertreter der Gemeinde, ein Abgeordneter des Landtages sowie der Minister für Umwelt und Landwirtschaft in Sachsen, Herr Schmidt, begrüßt. 

Dieser überreichte im Anschluss Herrn Hermsdorf einen Fördermittelbescheid in Höhe von 250 000€, welcher für den Anbau an die Grundschule vorgesehen ist. Durch diesen können später der Speisesaal nach unten verlagert und die Platzprobleme zumindest ein wenig gelöst werden. 

Noch müssen sich aber alle gedulden, denn solche großen Projekte wollen gut durchdacht und geplant sein.