Informationen aus der Jahreshauptversammlung

v.l.n.r: Manuela K., Sandra L., Mathias S., René W. und Mario L.

Mitte September fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt, welcher aktuell 62 Mitglieder zählt. 
Im vergangenen Schuljahr wurden für Aktivitäten 2061 € zur Verfügung gestellt und damit jeder Schüler mit rund 18 € unterstützt – Geld, was sonst von den Eltern aufzubringen wäre. 

Aufgrund der tollen Ergebnisse beim Weihnachtsbasteln und Schülercafé, den Altpapiersammlungen, dem Kuchenbasar oder auch der der Rückvergütung vom Bildungsspender wurde nicht lang diskutiert und alle von der Schulleitung beantragten Kostenübernahmen fürs laufende Schuljahr beschlossen (in Summe 2600 €). Hinzu kommen noch Gelder für Ferienausflüge des Horts.

Auf die Entlastung des alten Vorstands folgte die Wahl. Nancy Grimm, Daniela Sachs und Michael Sawitzki standen dabei nicht wieder zur Verfügung. Mit René Weber (Vorsitzender), Mario Lorenz (stellvertretender Vorsitzender) und Sandra Liebert (Schriftführer) konnten neue Aktive gewonnen werden und vertreten fortan mit Andrea Hoffmann (Schatzmeister) und Mathias Schubert (Öffentlichkeitsarbeit) den Verein. 

Bereits eine Woche später trafen sich alter und neuer Vorstand zu einer ausführlichen und reibungslosen Übergabe der Aufgaben. Wir danken allen ehemaligen Vorständen und Mitgliedern für die geleistete Arbeit und tatkräftige Unterstützung in den vergangenen Jahren. Dank der Mithilfe zahlreicher Eltern wollen wir auch dieses Jahr wieder viel bewegen und unseren Schülern tolle Momente in Ihrer Grundschulzeit ermöglichen. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die uns dabei unterstützen – in welcher Form auch immer.