Danke für einen lehrreichen Vormittag

Im Rahmen des Fächerverbindenden Unterrichts zum Thema “ Tiere in Wald und Feld“ begab sich die Klasse 4 unserer Grundschule auf den Lehrpfad in Markersdorf. 

Dieser war uns zwar nicht unbekannt, aber wir hatten mit Herrn Schallau eine fachkundige Person dabei, die uns viele interessante Dinge über den Lebensraum Wald erzählen konnte. Auch einige neue Entdeckungen hatte er für uns parat. 

Erstaunt bemerkten wir, wie schnell die Zeit vergangen war, als plötzlich das Abschlussspiel anstand. Hier konnten wir noch einmal unser Wissen über die vielfältigen Beziehungen in der Natur anwenden.

Hiermit möchten wir uns noch einmal bei Herrn Schallau für den kurzweiligen Vormittag bedanken. Wir sind froh, dass sich endlich jemand gefunden hat, der die engagierte Nachfolge von Herrn Armin Ludwig antritt und den Lehrpfad wieder als solchen weiter gestalten wird. So können wir dieses Naturklassenzimmer wieder vermehrt in unseren Unterricht einbeziehen. 

Die Schüler der Klasse 4