Gesund und fit – wir machen mit

Kuchenbasar mal anders, das dachte sich die 3. Klassen der GS. Deshalb stellten sie das gesunde Frühstück in den Mittelpunkt. 

Frau Heymann, unsere Fachfrau für Ernährung, steuerte nicht nur ihre Rezepte und Erfahrungen bei, sondern half auch bei der Vorbereitung. Ebenso viele Muttis und auch ein Vati aus den 3. Klassen. An verschiedenen Stationen wurde in kleinen Gruppen alles vorbereitet. 

Manche fleißigen Helfer hatten bereits zu Hause gebacken, geschnippelt oder dekoriert. Nachdem alles aufgebaut war, lockte ein wirklich sehr schönes Buffet. Manch einer konnte sich auch hier nur schwer entscheiden. Ob Obst oder Gemüse, Müsliriegel, Gemüse-Muffins, Haferkekse, Himbeerquark, Möhrenkuchen, Eierhälften als Igel oder Mäuse oder frisch gepresster Saft – für jeden Geschmack fand sich etwas. 

Die Einnahmen gehen wie immer an den Förderverein der GS.