Sommer, Sonne, Kinderspaß

Am Freitag, 14.06.2019 fand das nun schon zur schönen Tradition gewordene Sommerfest des Fördervereins der Grundschule Claußnitz auf dem Alten Sportplatz in Claußnitz statt. Um 17 Uhr startete der Abend mit einem sportlichen Programm im Festzelt. Die Tanzgruppe und das Funkenmariechen des Mittweidaer Karnevalvereins, das sowie der 1. TaeKwonDo-Club Chemnitz zeigten akrobatische Höchstleistungen und ernteten viel Applaus vom Publikum. Die Jungs von SoundKlapp sorgten für die passende Musik zu den sommerlichen Temperaturen.

Im und ums Festzelt gab es jede Menge Spaß für alle: die Ponys Bibi und Barbara drehten geduldig ihre Runden mit ihren kleinen Gästen, auf dem großen gelben Traktor durfte man heute ausnahmsweise mal herumklettern, die Hüpfburg lud zum fröhlichen Toben ein, wer’s ruhiger mochte, war am Basteltisch des Horts genau richtig, beim Kinderschminken verwandelte sich so mancher in ein märchenhaftes Wesen, an den Geschicklichkeitsspielen konnte man manchmal fast verzweifeln und beim Torwandschießen zeigten sich die wahren Fußballprofis. Außerdem fand dieses Jahr zum ersten Mal ein Kindersachen-Flohmarkt statt.

Nicht zuletzt bot das Sommerfest die Möglichkeit wieder einmal zusammen zu kommen, Leckeres vom Grill und hausgemachte Salate zu genießen und den schönen Abend gemeinsam am Lagerfeuer mit Knüppelkuchen ausklingen zu lassen. Danke dafür an alle, die da waren und besonders an die vielen Helfer und unsere Sponsoren.

Ein großer Dank geht an: Gemeinde Claußnitz, Mitarbeiter des Bauhofes, AOK, Multi Agrar, Freiwillige Feuerwehr Markersdorf, Firma Hänchen, Bäckerei Tino Nitzsche, Huster Getränke, Getränkewelt Markersdorf, Firma Swecon Daniel Knauth, Freies Gymnasium Waldenburg, Teakwondoverein Chemnitz, Mittweidaer Karnevalsverein, Malerbetrieb Delling, Pfarrer Schmidt, Reitanlage Wittig, KSB, Hortteam GS Claußnitz, Frau Simone Gießner, Frau Lisa Meißner, Frau Nancy Grimm, Herr Rico Bischoff und die vielen Eltern welche das Fest unterstützt haben.